Was gibt's Neues?

Mai 2018:

Wir haben von der Firma H. Schlimme Bedachungs GmbH  einen Bauwagen geschenkt bekommen. Was für ein Glück. Die Kollegen vom Berufsförderzentrum des ASF in Uslar haben sich gleich an die Arbeit gemacht und verwandeln ihn in ein wundschönes schwedisches Haus auf Rädern. Hier ein paar kleine Eindrücke.

  • IMG_1471
  • IMG_1523
  • IMG_1525

Simple Image Gallery Extended

Vielen Dank an die Firma H. Schlimme Bedachungen und an die Jungs vom Berufsförderzentrum des Aber Schweitzer Familienwerks Uslar.

März/April 2018:

Im März und April 2018 ging es auch wieder voll zur Sache. Unsere Kollegen vom ASF Berufsförderzentrum haben sich voll ins Zeug gelegt und im unseren Pfahlhausdorf notwendige Reparaturen erledigt. Einen Koppelzaun gebaut, Geländer und eine Schranke erneuert und noch so viel mehr.

Ohne Euch wären wir wirklich aufgeschmissen. 1000 Dank an Martin, Wilfried, Heinz und alle anderen Kollegen.

  • IMG_1479
  • IMG_1481
  • IMG_1483
  • IMG_1496
  • IMG_1498

Simple Image Gallery Extended

Und mit der Firma Linkmann haben wir auch einiges geschafft: Einen neuen Sandplatz vor der Schluchtbude. Den Beachvolleyballplatz und den Sandkasten XXL mit neuen Sand gefüllt. Alle Kieswege saniert und 1000 kleine Dinge mehr. Der Sommer kann kommen. 1000 Dank für die tolle Zusammenarbeit.

  • IMG_1500
  • IMG_1502

Simple Image Gallery Extended

Januar/Februar/März 2018:

Wir haben wieder einmal die Winterpause genutzt um das Camp ein wenig auf Vordermann zu bringen. Holger hat uns Die Duschen im Haupthaus saniert. Wilfried, Martin und ihre Leute vom Berufsförderzentrum des ASF haben uns den Fußboden im Haupthaus abgeschliffen und neu versiegelt. Herrmann hat uns neue Regale und Schränke montiert. Ganz nebenbei haben wir noch zusammen mit der Firma Förstermann die Friederike- Sturmschäden beseitigt und mit der der Firma die Förster Adelebsen unsere Bäume auf dem Gelände beschnitten und gleich noch das Brennholz für das kommende Jahr eingelagert und, und, und….. Es gibt immer ne Menge bei uns zu Schaffen.

Vielen Dank an alle unsere Freunde und Kollegen für die super Zusammenarbeit und Hilfe.

  • IMG_1395
  • IMG_1412
  • IMG_1419
  • IMG_1433
  • IMG_1446

Simple Image Gallery Extended

August 2017:

Und weil es so viel geregnet hat, haben wir gleich noch einen zweiten Entwässerrungsgraben gebaut. Man kann ja nie wissen.

Vielen Dank an die Kollegen der Firma Oppermann. Super Job.

  • IMG_1320
  • IMG_1321
  • IMG_1322
  • IMG_1324
  • IMG_1327

Simple Image Gallery Extended

Und ganz nebenbei haben wir auch gleich unser Vordach gestrichen und unsere neuen Sonnensegel installiert.

Vielen Dank an Nils, Sebastian, Martin und die Kollegen vom Berufsförderzentrum des ASF Uslar.

  • IMG_1317
  • IMG_1336
  • IMG_1339

Simple Image Gallery Extended

Ach ja……, einen neuen Kabelschacht für das kleine Rundhaus haben Nils und Sebastian ja auch noch gegraben. 1000 Dank euch beiden.

  • IMG_1325
  • IMG_1329
  • IMG_1332
  • IMG_1343

Simple Image Gallery Extended

Juli 2017:

Es hat in den zurück liegenden Wochen wirklich wahnsinnig viel geregnet. Wir haben aber alles gut hinbekommen. Und Dank unserer fantastischen Kinder und Betreuer kam hier nie schlechte Stimmung auf. Die Häuser sind besonders bei so viel und so lange anhaltenden Regen ein wahrer Glücksfall. Selbst die Zelte mussten wir nicht räumen. Das eine oder andere wurde zwar undicht aber wir hatten ja genug Zelte in Reserve. Der Sandkasten wurde zum Swimmingpool, die Spielschlucht zum See und die Strasse zum Flusslauf. Und unsere neuen Entwässerungsgräben haben super gehalten. Hier ein paar Schnappschüsse.

  • IMG_1299
  • IMG_1303
  • IMG_1307
  • IMG_1309
  • IMG_1311

Simple Image Gallery Extended

April 2017:

Nun mussten wir doch noch in diesem Jahr den letzten Abschnitt unseres Dachs sanieren. Eigentlich wollten wir das im nächsten Jahr erledigen, aber manchmal kommt es eben anders.

Vielen Dank an Killi, Daniel, Peter und die Firma Schlimme Bedachungen aus Uslar. Es hat alles super geklappt.

  • IMG_9205
  • IMG_9242
  • IMG_9245
  • IMG_9247

Simple Image Gallery Extended

März 2017

Es gibt eine Menge neues zu berichten.

Auch uns hat es im letzten Jahr (wie so viele andere)  „voll erwischt“.

  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_3856

Simple Image Gallery Extended

Am 24.06. 2016 fiel innerhalb von zwei Stunden soviel Regen, wie sonst in einem oder zwei Monaten. Die Zelte und die Pfahlhäuser waren überhaupt kein Problem. Das Wasser floss einfach unter ihnen durch. Was nass wurde, konnte schnell wieder getrocknet werden. Nur unser Doppelhaus  stand den Wassermassen im Weg. Hier drang  Wasser in den Fußboden ein. Aus diesem Grund musste Mitte Oktober unser Camp komplett schließen. In den Gruppenräumen musste der Fußboden heraus gerissen werden, alles getrocknet und danach wieder eingebaut werden.

  • IMG_1060
  • IMG_1061
  • IMG_1062
  • IMG_1063
  • IMG_1064
  • IMG_1065

Simple Image Gallery Extended

Zum Glück konnten fast alle Klassen ins Jahr 2017 umgebucht werden. Drei Klassen konnten den Termin nicht verschieben. Ein Ersatz wurde aber gefunden. Vielen Dank für euer Verständnis.

Und weil wir nun schon einmal schließen mussten, haben wir gleich noch einmal richtig Gas gegeben und eine Menge andere Dinge erledigt. Einen neuen Entwässerungsgraben hinter dem Doppelhaus (der nächste Stark- Regen kann kommen). Vielen Dank an die Kollegen der Firma Oppermann.

  • IMG_1131
  • IMG_1132
  • IMG_1159
  • IMG_1160
  • IMG_1162
  • IMG_1163
  • IMG_8926

Simple Image Gallery Extended

 

Ein weiteres Teilstück unseres Grasdachs (Haupthaus) wurde saniert.

  • IMG_1080
  • IMG_1092
  • IMG_1113
  • IMG_8926
  • IMG_8930
  • IMG_8935
  • IMG_8949

Simple Image Gallery Extended

Die komplette Erneuerung (Bedachung) der Haupthaus Terrasse. Vielen Dank den Kollegen der Firma Schlimme – Bedachungen. Perfektes Timing. Und 1000 an Daniel, Robert, Olda und Peter für die Unterstützung bei den Vorarbeiten.

  • IMG_1123
  • IMG_1125
  • IMG_1140
  • IMG_9168
  • IMG_9179
  • IMG_9183

Simple Image Gallery Extended

Die Dusche der Damen im Haupthaus wurde neu gefliest und der Vorraum gestrichen. Danke Holger – super Job.

  • IMG_1137
  • IMG_1138
  • IMG_1139
  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_38b9
  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_38ba
  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_38bb
  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_38bc

Simple Image Gallery Extended

 

Die Weiden am Pfahlhausdorf waren erkrankt und mussten zum Teil gefällt werden. Vielen Dank den Kollegen der Firma „Die Förster“.

  • IMG_1128
  • IMG_1129

Simple Image Gallery Extended

Die Bänke im Haupthaus waren schon ein wenig in die Jahre gekommen und wurden durch neue Maßanfertigungen ersetzt. Vielen Dank Hermann – wie immer hat alles perfekt gepasst.

  • IMG_9134
  • IMG_9136
  • IMG_9137
  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_38bd
  • UNADJUSTEDNONRAW_thumb_38be

Simple Image Gallery Extended

Und nebenbei haben wir auch gleich noch diverse Reparaturen durchgeführt. Alles Dinge die so anfallen wie z.B. Außentreppen, Handläufe, Spielgeräte im Außenbereich, eine neue Garderobe im Doppelhaus eingebaut  u.s.w.  1000 Dank Martin und den Jungs von der Projektwerkstatt „Steimke“ – ohne euch wären wir aufgeschmissen.

Und weil eine neue Garderobe einfach nicht in einen alten Raum passt, Haben wir gleich noch den kompletten Vorraum renoviert. Jetzt passt es. Vielen Dank an Olda und Daniel.

  • IMG_9194
  • IMG_9196
  • IMG_9198

Simple Image Gallery Extended

Wir haben eine Spende für neue Schlitten und neue Spiele bekommen. Die Schlitten sind genial und wurden sofort eingeweiht. Die Spielkiste ist bei schlechtem Wetter eine super Sache. Vielen Dank an Herrn Gerhard Kremser  für die langjährige Unterstützung.

  • IMG_9027
  • IMG_9035
  • IMG_9039
  • IMG_9040
  • IMG_9048
  • IMG_9147

Simple Image Gallery Extended